Auf den Nadeln – April

Diesmal bin ich wieder auf den allerletzten Drücker bei Marisas Sammlung dabei. Der April war geprägt von unserer Kita-Eingewöhnung und ich hatte zwar etwas Zeit zum Stricken, aber der Blog ist liegengeblieben.

Auf meinen Nadel ist zum einen das Imperoshirt aus Sandras Buch „Sommerlooks Stricken“ (Affiliate Link) gewachsen. Allerdings stricke ich es in Runden, um nicht soviel nähen zu müssen. Mir fehlen noch ein paar Reihen bis zu den Armlöchern, dann geht es in Reihen weiter. Ich freue mich schon darauf es zutragen, denn es fühlt sich schon sehr schön an. Die Piura von Lamana ist wirklich ein wunderschönes Garn.

Weiterhin habe ich den Schal Himmelsstrahl aus Sandras Shop meinefabelhaftewelt angeschlagen und den ersten Streifen in Natur gestrickt.

Und dann bin ich auf Instagram auf die schönen Einkaufsnetze von Paula_m gestoßen und da ich noch einige Knäuel Ica von Lamana hier liegen habe, habe ich mir kurzentschlossen die Anleitung gekauft und ein Netz angeschlagen. Hier habe ich bisher etwa die Hälfte des Taschenkörpers gestrickt und mit dem provisorischen Anschlag mal wieder etwas Neues gelernt.

Ich bin mal gespannt, was ich bis zum Ende des nächsten Monats beendet haben werde…

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.